Die Entstehung von Couros

Es war im Januar 2017. Der Unternehmer und Coach Stefan Lobmeyer sass in einer Buchhandlung in St. Gallen und war tief versunken in das Buch „Zeitgemässes Heilen“ (Co-Autor: Dr. med. Manfred Doepp), ein Ratgeber mit spannenden Erkenntnissen aus den Bereichen Naturwissenschaft, Medizin, Ernährung, Spiritualität, Quantenphysik, Feldtheorie und Prophylaxe.

 

Da kam ihm die Idee, nach der er so lange gesucht hatte. Weshalb verknüpft man nicht das Wissen über Komplementärmedizin von Dr. Doepp mit Beauty- und Wellness-Angeboten und seiner eigenen Expertise als Coach und Hypnose-Therapeut?

 

Die Idee zu Couros war geboren. Stefan Lobmeyer verliess die Buchhandlung mit einem Lächeln im Gesicht und sinnierte noch über einen Satz im Informationstext zum Buch: „Der Schlüssel für körperliche Harmonie und kraftvolle Lebensenergie liegt im praktischen, naturwissenschaftlichen Verständnis und der eigenen Bewusstseinsentwicklung und Selbstermächtigung.“ Genau das ist es, dachte er.

 

„Mit der Erweiterung um Beauty und Wellness, der Kombination aus vertrauensvoller, ursachenbezogener Analyse sowie urteilsfreier Prozessbegleitung plus Anwendung individueller, natürlicher Produkte schaffen wir etwas Neues, etwas ganz Besonderes und Einzigartiges: Couros.“ Gesund und schön – aus eigener Kraft.